Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Auffahrunfall mit einer leicht verletzten Person

Gevelsberg (ots) - Ein 54 jähriger Schwelm befuhr am 06.12.13 gegen 12:20 Uhr mit seinem Ford Fusion die Wittener Straße in Fahrtrichtung Mittelstraße. Hier musste er mit seinem Fahrzeug durch einen sich verkehrsbedingt bildenden Rückstau anhalten. Ein 65 jähriger Bochumer, der mit seinem VW Touareg in gleicher Richtung auf der Wittener Straße hinter dem Ford des 54 jährigen Schwelmers unterwegs war, übersah dies und fuhr auf den bereits stehenden Ford auf. Durch die Wucht der Kollision wurde der 54 jährige leicht verletzt.

Es entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 150,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336 9166 2711
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: