Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Unfallflucht mit verletztem Fußgänger

Gevelsberg (ots) - Am 03.12.2013, gegen 16:00 Uhr, geht der 18-jährige Gevelsberger mit zwei Freunden auf dem Gehweg entlang der Wittener Straße in Richtung Commerzbank. In Höhe des dortigen Parkplatzes habe sich ein PKW, VW, genähert und sei gegen sein Knie gefahren. Der junge Mann habe noch versucht das Bein weg zu ziehen, jedoch sei das Auto weitergerollt und auf seinem Fuß zum Stehen gekommen. Sein 19-jähriger Freund spricht die Fahrerin des PKW an, welche sich entschuldigt, dann aber davon fährt und sich so eine Unfallaufnahme durch die Polizei entzieht. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: