Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Zwei Auffahrunfälle mit Verletzten

Hattingen (ots) - Fahrer und Beifahrerin verletzen sich leicht Am 21.11.2013, gegen 08.35 Uhr, fährt eine 58-jährige Hattingerin mit einem Pkw VW Golf auf der Schulstraße auf einen vorausfahrenden und verkehrsbedingt vor einer Ampel anhaltenden Pkw Opel eines 71-jährigen Hattingers auf. Bei dem Unfall zieht sich der Opelfahrer leichte Verletzungen zu. Er will sich selbständig in ärztliche Behandlung begeben. Der Gesamtschaden beträgt etwa 5.000 Euro. Am 21.11.2013, gegen 17.30 Uhr, prallt ein 19-jähriger Hattinger mit einem Pkw Mazda auf der Bredenscheider Straße in Richtung Hattingen gegen das Heck eines verkehrsbedingt vor ihm wartenden Pkw VW Polo einer 60-jährigen Hattingerin. Bei dem Zusammenstoß erleidet die Mazdafahrerin leichte Verletzungen. Sie wird mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Hattinger Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden beträgt etwa 6.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: