Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Verkehrsunfall mit Personenschaden

Wetter (ots) - Fußgänger wird schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht Am 04.11.2013, gegen 21.40 Uhr, erfasst ein 51-jähriger Hagener mit einem Pkw Opel Corsa auf der Hagener Straße in Richtung Wetter einen Fußgänger beim Überqueren der Fahrbahn. Bei dem Zusammenstoß erleidet der Fußgänger schwere Kopf- und Beinverletzungen. Noch am Unfallort werden der 71-jährige Wetteraner und der leicht verletzte Autofahrer von einem Notarzt versorgt. Anschließend werden beide mit einem Rettungswagen in ein Hagener Krankenhaus gebracht, wo der Autofahrer nach ambulanter Behandlung wieder entlassen wird und der Fußgänger stationär verbleibt. Bei dem Senior besteht Lebensgefahr.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: