Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Im Kreuzungsbereich zusammengestoßen

Schwelm (ots) - Unsachgemäß angegurtete Fahrzeuginsassin leicht verletzt Am 23.10.2013, gegen 10.50 Uhr, befährt ein 58-jähriger Hattinger mit einem Pkw VW Golf die Schulstraße in Richtung Kaiserstraße. Im Kreuzungsbereich Schulstraße Bismarckstraße kommt es zu einem Zusammenstoß mit einem von rechts kommenden Pkw Toyota eines 69-jährigen Schwelmers. Bei dem Unfall erleidet eine nicht ordnungsgemäß mit einem Gurt angeschnallte Mitfahrerin in dem Pkw VW leichte Verletzungen. Sie will sich selbständig in ärztliche Behandlung begeben. Der Gesamtschaden beträgt etwa 1.100 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: