Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Berliner Straße/Prinzenstraße Verkehrsunfall mit Personenschaden

Schwelm (ots) - Am Freitag, den 11.10.2013 befuhr ein 18 jähriger Hagener gegen 13:30 Uhr mit seinem VW Polo die Berliner Straße in Fahrtrichtung Wuppertal. Weit vor ihm befand sich eine 33 jährige Ennepetalerin in ihrem roten Mini bereits im Nahbereich der Ampelanlage an der Kreuzung Berliner Straße / Prinzenstraße. Die Ennepetalerin musste nach Zeugenaussagen bedingt durch die Phasenschaltung der Ampel und den sich gebildeten Rückstau langsam fahren. Der 18 jährige Polofahrer schien dies jedoch zu spät zu bemerken und fuhr mit offenbar überhöhter Geschwindigkeit auf den roten Mini auf, so dass Letzterer durch die Wucht der Kollision über die Fahrstreifen bis auf den Seitenstreifen am Fahrbahnrand geschoben wurde.

Durch die Kollision wurde die Ennepetalerin verletzt und in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht, wo sie auch zum Unfallhergang befragt werden konnte. Der gesamte entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 3.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336 9166 2711
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: