Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Einbrecher landen in Untersuchungshaft

Sprockhövel (ots) - Umsichtiger Bürger gibt den entscheidenden Hinweis In der Zeit vom 31.08.2013, 14.00 Uhr, bis 01.09.2013, 09.20 Uhr, brechen zwei 32-und 38-jährige Hattinger in ein städtisches Gebäude an der Hauptstraße ein und entwenden dort mehrere Gegenstände. Bereits kurze Zeit später werden die beiden Täter in einem Pkw in Hattingen und in einer Gartenlaube an der Unionstraße angetroffen und vorläufig festgenommen. Die hinreichend polizeilich bekannten Täter werden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Essen dem zuständigen Amtsrichter in Hattingen vorgeführt, der gegen beide einen Untersuchungshaftbefehl erlässt. Die Polizei stellt eine Vielzahl von Gegenständen sicher, die augenscheinlich aus diversen Straftaten stammen, die auf das Konto der beiden Täter gehen. Die Zuordnung zu den Taten wird noch mehrere Tage in Anspruch nehmen. Den entscheidenden Hinweis auf die beiden Täter gibt am Sonntag ein aufmerksamer Bürger, ohne dessen umsichtiges Handeln die weiteren Ermittlung erheblich erschwerten worden wären.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: