Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Kleinkraftrad angehalten

Gevelsberg (ots) - Beamte ordnen Blutprobenentnahme an Am 01.09.2013, gegen 00.20 Uhr, führt die Polizei auf der Kölner Straße eine Verkehrskontrolle durch. Sie halten den Fahrer eines Kleinkraftrades an. Bei der Überprüfung des 17-jährigen Ennepetalers, der weder Führerschein noch Fahrzeugpapiere vorlegen kann, bemerken sie Alkohol- und Drogeneinfluss. Sie ordnen eine Blutprobenentnahme an und untersagen die Weiterfahrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: