Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Fahrgast verletzte sich

    Schwelm (ots) -     Ennepetal - Wie erst jetzt der Polizei bekannt wurde, verletzte sich am 30.05.2001, gegen 08.30 Uhr, ein 50-jähriger Fahrgast beim Abbremsen in einem Liniebus. Der 30-jährige Busfahrer musste an der Kreuzung Kölner Straße / Königsfelder Straße wegen eines abbiegenden PKW VW Golfes eine Notbremsung einleiten, wobei der Mann aus Ennepetal vom Sitz rutschte und gegen eine Haltestange prallte. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter 02333/9166-4000.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: