Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Motorradfahrer verstirbt nach schwerem Verkehrsunfall

Hattingen (ots) - Nach Überholvorgang Kontrolle über Motorrad verloren Am 27.08.2013, gegen 19.30 Uhr, befährt ein 44-järiger Bochumer mit einem Motorrad Honda die Bredenscheider Straße in Richtung Sprockhövel. Im Bereich der sogenannten "Sünsbruchkurve" überholt er einen vorausfahrenden Pkw. Beim Wiedereinscheren verliert er vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er prallt gegen einen Bordstein und gegen ein Verkehrszeichen. Der Hondafahrer stürzt, wird gegen einen abgestellten Pkw geschleudert und bleibt schwer verletzt liegen. Noch am Unfallort wird der 44-jährige von einem Notarzt versorgt, der ihn anschließend zur stationären Behandlung in ein Bochumer Krankenhaus bringt. Dort erliegt der 44-jährige am Folgetag an der Schwere seiner Verletzungen. Der Gesamtschaden beträgt etwa 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: