Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Pkw erfasst Fußgängerin

Hattingen (ots) - Hattingen - Pkw erfasst Fußgängerin Geschädigte wird leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht Am 14.08.2013, gegen 16.45 Uhr, fährt ein 48-jähriger Hattinger mit einem Pkw Hyundai rückwärts aus der Fußgängerzone an der Große Weilstraße in Richtung August-Bebel-Straße. In Höhe des Hauses Nr. 2 kommt es zu einem Zusammenstoß mit einer Fußgängerin. Dabei stürzt die 78-jähirge Hattingerin zu Boden und zieht sich leichte Verletzungen zu. Mit einem Rettungswagen wird die Geschädigte in ein Hattinger Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: