Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Raub auf Kiosk

Gevelsberg (ots) - Scheingeld aus Kasse entwendet Am 12.08.2013, gegen 23.55 Uhr, verschaffen sich zwei männliche Personen durch Schläge und Tritte gegen die Eingangstür Zutritt zu einem Kiosk an der Wittener Straße. Die Täter schreien der anwesenden Inhaberin zu, dass dies ein Überfall sei und fordern sie, mit einer Schusswaffe in der Hand, zum Öffnen der Kasse auf. Sie entnehmen aus der Kasse das gesamte Scheingeld und laufen mit ihrer Beute zu Fuß in eine nicht bekannte Richtung davon. Täterbeschreibung: Beide sind 18 bis 22 Jahre alt, ca. 180 cm groß, haben eine schlanke Figur, tragen weiße Kapuzenjacken, grüne und dunkelblaue Dreiviertelhosen mit weißen Turnschuhen. Einer der Täter trägt bei der Tatausführung eine Plastikmaske mit roten Lippen und dunklen Augen. Der Mittäter hat einen schwarzen Seidenschal vor das Gesicht gebunden. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02332/9166-5000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: