Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Pkw rollt zurück

Herdecke (ots) - Herdecke - Pkw rollt zurück Fußgänger eingeklemmt und leicht verletzt Am 04.08.2013, gegen 20.20 Uhr, rollt ein unbesetzter silberner Pkw VW Touran rückwärts aus einer Garage an der Straße Auf den Brennen heraus. Das Fahrzeug erfasst einen 25-jährigen Herdecker und klemmt ihn zwischen sich und einem abgestellten Pkw Opel Vectra ein. Es gelingt dem Geschädigten sich selbständig zu befreien. Im weiteren Verlauf überquert der Pkw VW Touran die Fahrbahn und prallt gegen einen Gartenzaun. Bei dem Unfall erleidet der 25-jährige leichte Verletzungen. Er begibt sich selbständig in ärztliche Behandlung. Der Gesamtschaden beträgt etwa 6.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: