Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Unfall im Kreisverkehr mit Krad-Fahrer

Schwelm (ots) - Am 21.07.2013 um 16:40 Uhr befährt ein 48-jähriger Ennepetaler mit seinem Pkw DaimlerChrysler in Schwelm die Frankfurter Straße in Fahrtrichtung Beyenburger Straße. Am Kreisverkehr Frankfurter Straße/ Winterberger Straße muss er verkehrsbedingt anhalten. Beim Anfahren übersieht er einen sich bereits im Kreisverkehr befindenden 30-jährigen Krad-Fahrer aus Velbert. Durch den eigenen Ausweich-/ bzw. Bremsvorgang kommt der Krad-Fahrer zu Fall und zieht sich leichte Verletzungen in Form von Schürfwunden und Prellungen zu. Eine Kollision der beiden Fahrzeuge findet nicht statt, durch den Sturz wird allerdings das Krad beschädigt, der Schaden wird auf etwa 3.500 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336 9166 2711
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: