Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Verkehrsteilnehmer verständigt Polizei

Hattingen (ots) - Blutprobenentnahme angeordnet und Führerschein sichergestellt Am 18.07.2013, gegen 16.45 Uhr, beobachtet ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer, wie die Fahrerin eines Schlangenlinien fahrenden Pkw VW von der Fahrbahn der Isenbergstraße abkommt und gegen einen Bordstein prallt. Er verständigt die Polizei. Am Unfallort treffen die Beamten die 52-jährige Fahrerin aus Essen unter Alkoholeinfluss stehend in ihrem Fahrzeug sitzend an. Sie ordnen eine Blutprobenentnahme an und stellen den Führerschein sicher. Der nicht mehr fahrbereite Pkw wird abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: