Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Beim Abbiegen zusammengestoßen

Herdecke (ots) - Fahrradfahrer verletzt sich leicht Am 17.06.2013, gegen 14.20 Uhr, beabsichtigt ein 21-jähriger Dortmunder mit einem Pkw Toyota von der Straße Herdecker Bach in Richtung Herdecke nach rechts auf ein Tankstellengelände abzubiegen. Bei diesem Manöver übersieht er vermutlich ein neben ihm auf dem Radweg fahrendes Fahrrad. Noch bevor es zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kommt, springt der Radfahrer ohne Helm von seinem Fahrzeug herunter und zieht sich leichte Verletzungen zu. Mit einem Rettungswagen wird der 37-jährige Herdecker in das Krankenhaus Herdecke gebracht. Der Gesamtschaden beträgt etwa 3.100 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: