Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Hunde reißen Kalb

Gevelsberg (ots) - Totes Tier im Bachlauf aufgefunden In der Zeit vom 13.06.2013, 19.00 Uhr, bis 16.06.2013, 16.30 Uhr, wird neben einer Weide an der Stefanstraße in einem Bachlauf ein totes Kuhkalb aufgefunden. Am Hals- und Rückenbereich des Tieres werden Bissverletzungen festgestellt, die vermutlich von einem oder mehreren freilaufenden Hunden stammen. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02332/9166-5000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: