Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Schwarzer Hyundai angefahren

Gevelsberg (ots) - Unfallverursacher flüchtet Am 05.06.2013, gegen 08.50 Uhr, streift der Fahrer eines Lkw mit Anhänger und weißer Plane beim rückwärtigen Rangieren auf der Wittener Straße im Bereich des ZOB einen auf dem Gehweg abgestellten schwarzen Pkw Hyundai. Anschließend setzt der Verursacher seine Fahrt fort und flüchtet. Der Schaden beträgt etwa 1.000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: