Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Auf frischer Tat ertappt

Gevelsberg (ots) - Beamte nehmen verwirrten Einbrecher fest und übergeben ihn seinem Vater Am 28.05.2013, gegen 22.00 Uhr, verschafft sich eine männliche Person durch ein auf Kipp stehendes Fenster Zutritt in ein Einfamilienhaus an der Eichholzstraße. Beim Betreten der Wohnräume legt der Täter zunächst seine Schuhe, Mütze und Sonnenbrille ab und durchsucht mehrere Schränke. Bei seinem Vorhaben wird der Täter von einem anwesenden Bewohner angetroffen und zum Verlassen der Wohnung auffordert. In der Nähe des Tatortes treffen Polizeibeamte den Beschuldigten an. Sie bringen ihn zur Polizeiwache und ordnen eine Blutprobenentnahme an Anschließend wird der 33-jährige Hagener aufgrund seines verwirrten Gesundheitszustandes seinem Vater übergeben.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: