Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Einbruch während der Bewohner schläft

Herdecke (ots) - Am 23.05.2013, gegen 22.55 Uhr, hebelt ein bisher nicht bekannter Täter das Küchenfenster eines freistehenden Einfamilienhauses an der Ruhrallee auf und gelangt so in das Objekt. Im ersten Obergeschoss des Hauses bemerkt er den 77-jährigen Bewohner in seinem Bett liegend und flüchtet durch die unverschlossene Haustür in unbekannte Richtung. Dabei entwendet er die im Eingang abgelegte Geldbörse des Geschädigten mit Bargeld, Personalpapieren und drei Debitkarten.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: