Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Reh ausgewichen und gegen Baum gefahren

Hattingen (ots) - Am 03.05.2013, gegen 08.50 Uhr, befährt eine 26-jährige Sprockhövelerin mit einem PKW Opel Meriva die Buchholzer Straße aus Richtung Hattingen kommend. Kurz vor der Stadtgrenze Witten weicht sie nach eigenen Angaben im dortigen Kurvenbereich einem Reh aus, kommt links von der Fahrbahn ab und prallt gegen einen Baum. Sie wird leicht verletzt mit einem RTW in ein Hattinger Krankenhaus gebracht. Es entsteht ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.000,-Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: