Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Polizei warnt vor Trickdieben

Schwelm (ots) - Täter täuschen vor Wasserdruck zu überprüfen und entwenden Schmuck Am 29.04.2013, gegen 14.00 Uhr, stehen zwei männliche Personen in einem Mehrfamilienhaus an der Jesinghauser Straße vor der Wohnungstür einer 84-jährigen Schwelmerin. Sie geben an, Mitarbeiter der Wasserwerke zu sein und wegen eines angeblichen Wasserrohrbruches Messungen durchführen zu müssen. Während einer von ihnen im Bad und in der Küche an den Rohren herum hantiert, begibt sich die andere Person unbemerkt ins Schlafzimmer. Erst nachdem die beiden Trickdiebe das Gebäude wieder verlassen haben, stellt die Geschädigte den Verlust ihres Schmuckes fest. Täterbeschreibung: Sie haben ein südländisches Aussehen und sind zwischen 45 und 55 Jahre alt. Die jüngere Person ist etwa 170 cm groß, hat eine korpulente Figur und trägt eine dunkle Kappe. Die ältere Person ist etwa 160 cm groß, trägt dunkle Arbeitskleidung, eine Kopfbedeckung und hat eine lispelnde Aussprache. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: