Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Roter Kleinwagen nötigt Autofahrerin

Schwelm (ots) - Unfallverursacher flüchtet Am 24.04.2013, gegen 23.20 Uhr, soll ein männlicher Fahrer mit einem roten Kleinwagen mit Heckspoiler und dem Kennzeichenfragment EN-SB ??? auf der linken Fahrspur der Berliner Straße in Richtung Ennepetal einen vorausfahrenden blauen Pkw Renault einer 55-jährigen Lüdenscheiderin bedrängt und zum Wechsel der Fahrspur genötigt haben. Bei diesem Manöver streift die Renaultfahrerin die linke Vorderseite eines rechts neben ihr fahrenden Pkw Opel Signum eines 27-jährigen Lüdenscheiders. Der Fahrer des roten Kleinwagens, der, laut Zeugenaussage, bereits mehrfach wegen solcher Überholvorgänge im Schwelmer Stadtgebiet aufgefallen ist, setzt seine Fahrt fort und flüchtet. Es entsteht ein Gesamtschaden von etwa 2.500 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: