Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Zwei Verkehrsunfälle mit Verletzten

Schwelm (ots) - BMW Fahrer übersieht bevorrechtigten Pkw Auffahrunfall auf der Hattinger Straße Am 22.04.2013, gegen 07.55 Uhr, befährt ein 28-jähriger Schwelmer mit einem Pkw BMW die Bismarckstraße aus Richtung Neumarkt kommend. Im Einmündungsbereich Gartenstraße kommt es zu einem Zusammenstoß mit einem von rechts kommenden und abbiegenden Pkw VW Golf einer 23-jährigen Schwelmerin. Bei dem Unfall erleidet die VW Fahrerin eine leichte Fußverletzung. Sie will sich selbständig in ärztliche Behandlung begeben. Der nicht mehr fahrbereite VW wird abgeschleppt. Der Gesamtschaden beträgt etwa 4.500 Euro. Am 22.04.2013, gegen 08.50 Uhr, fährt eine 21-jährige Sprockhövelerin mit einem Pkw Renault Twingo auf der Hattinger Straße in Richtung Innenstadt auf einen vorausfahrenden und verkehrsbedingt wartenden Pkw VW Polo eines 44-jährigen Hageners auf. Durch die Wucht des Aufpralls wird der VW Polo auf das Heck eines davor stehenden Pkw Ford Focus eines 67-jährigen Gevelsbergers geschoben. Bei dem Zusammenstoß erleidet der 44-jährige VW Fahrer eine leichte Nackenverletzung. Er wird mit einem Rettungswagen in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden beträgt etwa 4.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: