Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Frau in Wohnung von Trickdieben bestohlen

Gevelsberg (ots) - Am Dienstag, 26.03.2013, um 16.00 Uhr, wurde im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in Gevelsberg, auf dem Ostlandweg, eine 82jährige Hausbewohnerin von zwei männlichen Personen angesprochen, die vorgaben, Mitarbeiter der Firma "unitymedia" zu sein. Unter dem Vorwand, die Steckdosen überprüfen zu wollen, verschafften sie sich Zutritt in die Wohnung der 82jährigen. Die Täter schauten sich mehrere Steckdosen in der Wohnung an und lenken zwischenzeitlich immer wieder die Geschädigte ab, indem sie sich weitere Steckdosen zeigen ließen. Nachdem die beiden Personen die Wohnung verlassen hatten, bemerkte die Geschädigte den Diebstahl von einer größeren Menge Bargeld. Die Täter werden folgendermaßen beschrieben: Erster Täter: männlich, ca. 20 Jahre alt, 1,65 m groß, sehr schlank,, dunkles kurzes Haar, bekleidet mit einem dunklen Anzug, sprach akzentfreies Deutsch. Zweiter Täter: männlich, etwas älter, ca. 25 Jahre alt, 1,75 m groß, schlank, dunkelblonde kurze Haare, unter anderem bekleidet mit einem blauen Pullover. Hinweise erbeten an die Polizeiwache Gevelsberg: 02332 9166 5000

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336 9166 2711
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: