Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Zwei feiernde Schüler leicht verletzt

Herdecke (ots) - PKW fährt an Schülergruppe vorbei

Am 18.03.2013, gegen 10.55 Uhr, befährt ein 42-jähriger Herdecker mit einem PKW Dacia die Hengsteyseestraße in Richtung Herdecke. Vor dem Gymnasium hält er hinter einem auf dem rechten Fahrstreifen haltenden PKW Hyundai einer 19-jährigen Dortmunderin an. Um das Fahrzeug herum befindet sich eine große Menge feiernder Schüler. Beim Vorbeifahren an dem haltenden PKW fährt der 42-jährige zwei 18- und 19-jährigen Herdeckern über der Fuß, die leicht verletzt werden. Ferner streift der Dacia-Fahrer den PKW der Dortmunderin. Die Schüler stehen unter Alkoholeinfluss. Es entsteht ein Sachschaden in Höhe von ca. 700,-Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: