Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Bei Personenüberprüfung Betäubungsmittel gefunden

      Schwelm (ots) - Gevelsberg - Am 10.04.2001, gegen 22.40
Uhr, wurden zwei 16jährige an der Bushaltestelle Wasserstraße
angetroffen und routinemäßig überprüft. Dabei fiel den Beamten
auf, dass einer der beiden Jugendlichen in seiner Geldbörse
große Blättchen mitführte, die in der Drogenszene dazu verwendet
werden, um eine mit Haschisch oder Marihuana angereicherte
Zigarette (Joint) zu drehen. Bei der weiteren Nachschau wurde
auch ein Kunststofftütchen mit ca. ½ Gramm Marihuana gefunden,
sowie einen DIN
    A 5 Schreibblock mit TAKS. Da es im hiesigen Stadtgebiet in
den letzten Wochen eine explosionsartige Zunahme von
Farbschmierereien gegeben hat, wurden die Unterlagen zur
Beweissicherung und Vergleichszwecken sichergestellt. Das
Tütchen Marihuana wurde ebenfalls sichergestellt. Die beiden
Jugendlichen wurden zur Polizeiwache Gevelsberg gebracht, wo sie
nach Beendigung der Maßnahmen von ihren Eltern abgeholt wurden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: