Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Toyotafahrerin entfernte sich

    Schwelm (ots) -     Sprockhövel - Als die Fahrerin eines schwarzen PKW Toyota am 27.03.2001, gegen 09.35 Uhr von der Straße Stefansbecke nach links in die Schwelmer Straße, Fahrtrichtung Schwelm einbog, übersah sie vermutlich einen bevorrechtigten in Richtung Niedersprockhövel fahrenden grünen PKW Opel Corsa. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, führte der 43-jährige Opelfahrer aus Remscheid eine Vollbremsung durch, wobei er ins Schleudern geriet und gegen ein Verkehrszeichenschild prallte. Bei dem Unfall zog sich der Mann leichte Verletzungen zu und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Die Toyotafahrerin setzte jedoch ihre Fahrt fort, ohne sich weiter um den Vorfall zu kümmern. Von Zeugen wurde ein Kennzeichen abgelesen. Hier wird von der Polizei noch ermittelt. Der Sachschaden wird auf ca. 2000 DM geschätzt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: