Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Mann zeigte sich in schamverletzender Weise

    Schwelm (ots) -     Wetter - Eine 13-jährige Schülerin ging am 14.03.2001, gegen 13.30 Uhr, auf dem Seeweg unterhalb der Friedrichstraße entlang. Plötzlich sprach sie unter einer Brücke ein am Seeufer stehender Mann an und zeigte sich ihr in einer schamverletzenden Weise. Erschrocken wendete sich das Mädchen von ihm ab und lief nach Hause, von wo sie dann die Polizei verständigte. Ein sofort eingeleitete Fahndung verlief jedoch erfolglos. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02335/9166-7000.     Täterbeschreibung: Etwa 30 - 40 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlank, mittelblonde normallange Haare. Er war bekleidet mit einer dunklen Bluejeans, einer dunklen Jacke und dunklen Schuhen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: