Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Kinder erpresst und Seniorin Handtasche gestohlen

Gevelsberg (ots) - Polizei sucht drei Jugendliche im Alter von 15 bis 18 Jahren

Am 17.05.2012, gegen 18.30 Uhr, sprechen drei Jugendliche auf der Straße Ochsenkamp, im Eingangsbereich des dortigen Stadions, eine 73-jährige Gevelsbergerin an und bitten sie um 50,- Cent, um telefonieren zu können. Die Seniorin händigt ihnen das Geld aus und entfernt sich weiter in Richtung Stadion. Kurz danach greift einer der Jugendlichen die Handtasche der 73-jährigen und streif sie von der Schulter. Die drei Jugendlichen flüchten in Richtung Minigolfplatz. Ein Zeuge beobachtet den Diebstahl und nimmt die Verfolgung der Täter auf, die an dem dortigen Basketballfeld vorbei in den dahinter liegenden Wald laufen. Dabei lassen sie eine Sporttasche zurück. Dort verliert sich die Spur der Täter. Während der Anzeigenaufnahme melden sich drei 9,10 und 11 Jahre alte Schüler aus Gevelsberg. Sie geben an, von dem Trio zuvor vor dem Eingang des Stadions unter Androhung von Schlägen ihre Pfandflaschen hätten herausgeben müssen. Die drei Täter nehmen zuvor den City-Roller des 9-jährigen an sich und geben ihn erst nach Erhalt der Pfandflaschenwieder heraus. Die Jugendlichen werden wie folgt beschrieben: 1.Täter: 15-18 Jahre, korpulente Figur, bekleidet mit weißer Weste, schwarz-grauer Base Cap. Kurze, schwarze Haare 2.Täter: 15-18 Jahre, schlank, schwarze, gelockte Haare, schwarze Jacke mit bunten Vierecken in lila, gelb und rosa, blaue Jeans-Hose 3.Täter: 15-18 Jahre, kleiner als Täter 2 und 3. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02332/9166-5000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: