Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Landrat und Bürgermeister stellen renovierte Polizeiwache vor

Gevelsberg (ots) - Gemeinsam zogen 1968 mit dem Bau des neuen Rathauses Stadtverwaltung und Polizei in das Gebäude an der Straße Großer Markt ein. Entgegen der Tendenz zur Zentralisierung, konnte unter anderem in Kooperation zwischen der Stadt Gevelsberg und der Kreispolizeibehörde im Mai 2012 die Verlängerung des Mietvertrages für die Polizeiwache um weitere 5 Jahre vereinbart werden. Somit ist der Erhalt der Polizeiwache in Gevelsberg für die nächsten Jahre gesichert. Im Rahmen von umfangreichen Renovierungs- und Sanierungsmaßnahmen stellen Landrat Dr. Arnim Brux und Bürgermeister Klaus Jacobi, in Begleitung des Leiters Polizei, Polizeidirektor Klaus Noske, und dem Leiter des Bauamtes Ludwig Vennhoff, am 24.04.2012, um 11.00 Uhr, die neuen Räumlichkeiten vor. Alle Medien sind dazu herzlich eingeladen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: