Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Raubüberfall auf Lebensmitteldiscounter

Hattingen (ots) - Täter bedroht Angestellte mit Schusswaffe und entwendet Bargeld Am 16.04.2012, gegen 19.55 Uhr, begibt sich eine männliche Person in den Kassenbereich eines Lebensmitteldiscounters an der Kreisstraße. Der Täter wirft ein Paar Socken auf das Kassenband und richtet eine Schusswaffe in Richtung der Angestellten. Anschließend fordert er von ihnen die Herausgabe des Bargeldes aus allen Kassen und aus dem Tresor. Als der Filialleiter seiner Aufforderung nachkommt, schlägt ihm der Täter mit seiner Waffe ins Gesicht und verletzt ihn leicht. Täterbeschreibung: Etwa 40 bis 50 Jahre alt, etwa 180 cm groß, schlanke Figur, kurze Haare, spricht deutsch mit osteuropäischem Akzent, trägt eine Lederjacke, einen weiß-grauen Schal und führt eine Umhängetasche mit sich. Laut Zeugenaussagen hat der Täter sich mit einem dunklen Stift einen Vollbart auf das Gesicht gemalt. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: