Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel/Wuppertal - Raub auf Taxifahrerin Taxifahrerin mit Messer verletzt

Sprockhövel (ots) - Am Donnerstag, 12.04.2012, gegen 18:00 Uhr steigt ein Fahrgast in Wuppertal in der Briller Straße in das Taxi der Geschädigten. Unter dem Vorwand, einen Freund abzuholen, lotst er sie zu einer Anschrift in Wuppertal. Dort angekommen, ändert der Fahrgast seine Meinung und nennt der Taxifahrerin ein Ziel in Sprockhövel. Hier fordert er die Wertsachen und Fahrzeugschlüssel der Geschädigten, welche sie ihm aushändigt. Dann verletzt er die Frau mit einem mitgeführten Cuttermesser am Hals und flüchtet. Die Polizei ermittelt fieberhaft und hofft auf brauchbare Spuren. Im Rahmen der Fahndung wurde ein Fährtenhund eingesetzt. Die Spur des Flüchtigen verliert sich jedoch im Bereich der Schmiedestraße. Die Geschädigte beschreibt den Täter wie folgt: etwa 25 Jahre alt, an die 180 cm groß, spricht akzentfreies Deutsch, schlanke Statur, führte einen dunklen Rucksack mit sich, trug eine dunkle Cargohose, eine dunkle Jacke und eine Wollmütze. Hinweise bitte an die Polizei unter 02324-91666000

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: