Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort unter Einfluß von Alkohol mit einer leicht verletzten Person

Ennepetal,Vorder Str./Kölner Str. (ots) - Am 30.03.2012, gegen 05:30 Uhr, beabsichtigte eine 21-jährige, alkoholisierte Fahrzeugführerin, aus Gevelsberg, von der Kölner Straße, in Ennepetal, nach rechts in die Voerder Straße abzubiegen. Dies gelang der jungen Fahrerin nicht. Sie überfuhr beim Abbiegen die dortige Mittelinsel und kollidierte mit einem Verkehrszeichen. Anschließend entfernte sie sich von der Örtlichkeit. Die Fahrzeugführerin konnte von den aufnehmenden Beamten angetroffen werden, da sie während der Unfallaufnahme die Örtlichkeit mit dem beschädigten Fahrzeug erneut passierte. Die Fahrerin verletzte sich durch Kollision leicht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336 9166 2711
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: