Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Zwei Fahrradunfälle mit verletzten Personen

Sprockhövel (ots) - Radfahrer verletzt sich leicht

Am 24.03.2012, gegen 14.00 Uhr, prallt ein 15-jähriger Sprockhöveler mit einem Fahrrad beim Abbiegen von der Mühlenstraße nach links auf den Fritz-Lehmhaus-Weg gegen einen entgegenkommenden Pkw Peugeot einer 37-jährigen Sprockhövelerin. Dabei kommt der Radfahrer zu Fall und zieht sich leine leichte Beinverletzung zu. Der Gesamtschaden beträgt etwa 600 Euro. Am 24.03.2012, gegen 14.40 Uhr, fährt ein 45-jähriger Sprockhöveler mit einem Fahrrad vor einer Überquerungshilfe an der Hauptstraße in Höhe der Beisenbruchstraße auf einen vorausfahrenden und verkehrsbedingt anhaltenden Pkw Audi eines 81-jährigen Wuppertalers auf. Bei dem Zusammenstoß kommt der Radfahrer zu Fall und zieht sich leichte Verletzungen zu. Er wird mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden beträgt etwa 1.300 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: