Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Pkw und Kleintransporter beschädigt

Gevelsberg (ots) - Unfallverursacher flüchten

Am 06.03.2012, zwischen 06.30 Uhr und 08.15 Uhr, werden auf der Feverstraße in Höhe einer Bäckerei ein weißer Kleintransporter Peugeot und auf der Feldstraße ein geparkter Pkw BMW angefahren und beschädigt. In beiden Fällen flüchten die Verursacher, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Anhand von Zeugenaussagen kann die Unfallflucht auf der Feldstraße einem 70-jährigen Ennepetaler zugeordnet werden. Gegen den Unfallverursacher auf der Feverstraße wird ermittelt. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.schwelm@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: