Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Unfall mit fünf verletzten Personen

Hattingen (ots) - Am 07.01.2012, gegen 13.30 Uhr, befährt ein 68-jähriger Hattinger mit einem Pkw Opel Astra die Bochumer Straße in Richtung Bochum. In Höhe der Straße Ruhrdeich kommt es zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden und nach links in Richtung der Straße Ruhrdeich abbiegenden Pkw Daewoo eines 66-jährigen Hattingers. Durch die Wucht des Aufpralls geraten beide Fahrzeuge ins Schleudern und kollidierten mit einem von der Straße Ruhrdeich kommenden Pkw Ford Mondeo eines 72-jährigen Esseners. Bei dem Unfall werden jeweils zwei Personen in dem Pkw Opel und in dem Pkw Ford eingeklemmt. Die Feuerwehr aus Hattingen und das THW Hattingen können alle aus ihren Fahrzeugen bergen. Die beiden leicht verletzten Fordinsassen werden noch am Unfallort ärztlich versorgt und anschließend entlassen. Der Opelfahrer und seine Beifahrerin erleiden schwere Verletzungen und werden mit Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Bochumer Krankenhaus gebracht. Der leicht verletzte Daewoofahrer wird zur ambulanten Behandlung in ein Hattinger Krankenhaus gebracht. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge werden abgeschleppt. Der Gesamtschaden von etwa 11.000 Euro.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-2120 !!! neu !!!
Fax: 02336/9166-2199 !!! neu !!!
CN-Pol: 07/454/2120
Mobil: 01525/4765005
E-Mai: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: