Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Einbrecher können unerkannt entkommen

Gevelsberg (ots) - Am 29.12.2011, in der Zeit von 15.00 Uhr bis 18.45 Uhr, hebeln zwei bisher unbekannte männliche Personen ein Badezimmerfenster im Erdgeschoss eines Zweifamilienhauses an der Schlebuscher Straße auf. Sie durchwühlen diverse Behältnisse und entwenden eine Geldbörse. Beim Versuch die Wohnungstür im Obergeschoss aufzuhebeln, werden sie von einem Bewohner überrascht und flüchten unerkannt.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-2120 !!! neu !!!
Fax: 02336/9166-2198 !!! neu !!!
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 01525/4765005
E-Mai: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: