Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Kradfahrer schwer verletzt

    Schwelm (ots) -     Gevelsberg - Als eine 34-jährige Gevelsbergerin am 26.01.2001, gegen 07.10 Uhr, rückwärts mit einem PKW Opel Corsa aus einer Hofeinfahrt heraus auf die Hagener Straße in Richtung Zentrum einfuhr, kam es zu einem Zusammenstoß mit einem in gleicher Richtung fahrenden Leichtkraftrad Cagiva. Hierbei kam der 16-jährige Kradfahrer aus Gevelsberg zu Fall und stürzte schwer verletzt auf die Fahrbahn. Ein Rettungswagen brachte ihn nach einer notärztlichen Behandlung am Unfallort in ein Schwelmer Krankenhaus. Während der Unfallaufnahme sperrte die Polizei die Hagener Straße für etwa eine halbe Stunde voll und für etwa 45 Minuten halbseitig ab. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 3000 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: