Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Mofafahrer stürzt bei Ausweichmanöver

Hattingen (ots) - Am 18.10.2011, gegen 06.30 Uhr, muss ein 51-jähriger Hattinger mit einem Mofa beim Abbiegen von der Straße Ruhrdeich auf die Straße An der Ruhrbrücke einem von rechts kommenden weißen Lkw Mercedes Sprinter ausweichen. Bei diesem Manöver kommt der Mofafahrer zu Fall und zieht sich eine leichte Fußverletzung zu. Der Lkw Fahrer setzt jedoch ohne anzuhalten seine Fahrt in Richtung der Straße Ruhrdeich fort und flüchtet. Der Geschädigte begibt sich anschließend in ärztliche Behandlung. An dem Mofa entsteht ein Schaden von etwa 500 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
-Pressestelle-
Tel.: 02336/9166-1205
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454 /1205

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: