Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Motorradfahrer übersehen schwer verletzt

Herdecke (ots) - Am 16.10.2011, gegen 17.00 Uhr, befährt eine 50-jährige Herdeckerin mit einem PKW Citroen Berlingo die Straße In der Schlage, um nach links auf die Ender Talstraße in Richtung Wetter abzubiegen. Dabei übersieht sie einen bevorrechtigten 50-jährigen Herdecker, der mit einem Motorrad Yamaha, von links kommend, die Ender Talstraße in Richtung Wetter unterwegs ist. Es kommt zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Yamahafahrer wird schwer verletzt zur stationären Behandlung in ein Herdecker Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge müssen abgeschleppt werden. Die Ender Talstraße muss vorübergehend gesperrt werden. Es entsteht ein Sachschaden in Höhe von ca. 11.000,-Euro.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 01525/4765005 !!! neu !!!
E-Mai: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: