Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Wieder Alltagsmenschen beschädigt

Gevelsberg (ots) - In der Zeit vom 14.10.2011, 22.00 Uhr, bis zum 15.10.2011, 10.00 Uhr, werden von bisher unbekannten Tätern zwei Figuren der Ausstellung Alltagsmenschen am Ennepeufer an der Nirgenastraße umgeworfen. Bei einer Figur bricht ein Arm und bei der anderen Figur brechen beide Arme ab. Der Schaden beträgt ca. 300,-Euro.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 01525/4765005 !!! neu !!!
E-Mai: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: