Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Im Kreuzungsbereich zusammengestoßen

    Schwelm (ots) -

    Gevelsberg - Am 07.01.2001, gegen 18.30 Uhr, befuhr ein 61-jähriger Mann aus Gevelsberg mit einem PKW Ford die Eichholzstraße in Richtung Wengern. In Höhe der Einmündung Bremmenstraße übersah er vermutlich einen vor ihm an einer Verkehrsampel anfahrenden PKW Peugeot eines 79-jährigen Hageners und fuhr auf. Durch die Wucht des Aufpralls erlitt der Peugeotfahrer schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungswagen in ein Hagener Krankenhaus gebracht werden. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Die Höhe des Gesamtschadens wird auf ca. 22500 DM geschätzt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: