Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Zusammenstoß - Fahrer bewusstlos zusammengebrochen

    Schwelm (ots) -     Gevelsberg - Aus gesundheitlichen Gründen bog am 05.12.2000, gegen 07.55 Uhr, ein 43-jähriger Mann aus Bönen mit einem PKW VW von der Hagener Straße in eine Firmenzufahrt in Höhe des Hauses Nr. 237 ab und prallte dort gegen Fahnenmasten und einen Zaun. Ein 35-jähriger Schwelmer wurde auf die Kollisionsgeräusche aufmerksam und eilte zu dem PKW, wo ihm der 43 Jährige noch seinen Namen angab und anschließend bewusstlos zusammenbrach. Ein Rettungswagen brachte ihn nach einer notärztlichen Behandlung ein Hagener Krankenhaus, wo er stationär verblieb. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 2000 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: