Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Betäubt und bestohlen

    Schwelm (ots) -     Hattingen - Am 02.12.2000, gegen 02.30 Uhr, hielt sich ein 39-jähriger Hattinger in einer Gaststätte in Bochum auf. Während seines Aufenthalts lernte er drei Männer kennen, die ihm anboten, ihn mit einem PKW nach Hattingen zu fahren, was er auch annahm. An einer Tankstelle auf der Martin-Luther-Straße kaufte der 39 Jährige schnell noch einige Getränke für seine Gäste ein und lud sie zu sich ein. In seiner Wohnung mischte das Trio vermutlich etwas in sein Getränk und er wurde bewusstlos. Als der Geschädigte gegen 07.00 Uhr wieder erwachte, musste er feststellen, dass ihm die Männer 1 Farbfernseher, 1 Stereoanlage, 1 Telefon, 1 Dartspiel, 1 Wanduhr und 1 Rucksack gestohlen hatten. Die Polizei erbittet Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: