Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Polizei bedankt sich bei den Gevelsbergern und der Presse ! Täter konnten ermittelt werden

    Schwelm (ots) -     Gevelsberg - Mehrere Sachbeschädigungen durch Farbschmierereien im Ortsteil Am Büffel in der Nacht zum 24.09.2000 konnten jetzt aufgrund von Presseveröffentlichung und Zeugenhinweisen von der Polizei aufklärt werden. Bei den Tätern handelt es sich um zwei jugendliche und einen Heranwachsenden Gevelsberger. Auf die gleiche Weise konnte auch ein Streit mit einer anschließenden Messerstecherei zwischen zwei Männern auf einem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes auf der Straße An der Drehbank am 30.10.2000 aufgeklärt werden. Dabei gerieten die Männer bereits an der Kasse des Geschäfts wegen einer Negerkussschachtel in Streit. Auf dem Parkplatz kam es dann zu einem Handgemenge, wobei einer sein Messer zog und den anderen damit verletzte. Aufmerksame Bürger gaben auch hier die richtigen Hinweise, sodass der Täter festgestellt werden konnte.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299



Das könnte Sie auch interessieren: