Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Brand eines Zweifamilienhauses

    Schwelm (ots) -     Gevelsberg - Am 30.10.2000, gegen 18.45 Uhr, sprang nach Angaben der Geschädigten eine Sicherung aus der Unterverteilung des angebauten Dachgeschosses. Als der Geschädigte diese wieder einsetzen wollte, sprangen Funken über, die auf das gelagerte Dämmaterial übergriffen. Der Dachstuhl des Hauses in der Sternstraße brannte ab. Das Haus ist vermutlich Unbewohnbar. Die Schadenshöhe beträgt ca. 500.000 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: