Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sammelkarten gestohlen

    Schwelm (ots) -     Hattingen - Am 23.10.2000, gegen 15.00 Uhr, beobachteten Zeugen, wie zwei Jugendlichen im Parkhaus eines Kaufhauses auf der Große Weilstraße eine Unmenge an Sammeltüten aufrissen und untereinander verteilten. Sie teilten den Vorfall einem Angestellten mit, der sofort Nachschau hielt. Auf einem Parkdeck konnte er die Tatverdächtigen antreffen und festhalten. Mit Händen und Füßen setzten sich die beiden 11-Jährigen zur Wehr, woraufhin einer flüchtete und der andere der Polizei übergeben wurde. Auf Befragen gab dieser zunächst falsche Personalien an, die er anschließend jedoch korrigierte. Bei einer Durchsuchung wurden etwa 500 Sammelkarten im Werte von 1500 DM bei ihm aufgefunden und sichergestellt. Nach der Vernehmung wurde er in die Obhut seines Vaters übergeben. Kurze Zeit später konnte auch der andere Junge feststellt werden. Weitere Ermittlungen gegen ihn dauern noch an.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: