Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gegen Felswand gefahren - zwei Fahrer verletzt

    Schwelm (ots) -     Gevelsberg - Während seiner Fahrt in Richtung Ennepetal kam ein 19-jähriger Breckerfelder am 20.09.2000, gegen 18.20 Uhr, mit einem PKW BMW von der regennassen Asker Straße in Höhe des Hauses Nr. 73 ab, prallte gegen eine Felswand und wurde anschließend wieder auf die Fahrbahn zurückgeschleudert. Obwohl der 19-jährige Fahrer eines hinter ihm fahrenden PKW VW Polo noch versuchte mit Unterstützung der Handbremse auszuweichen, wobei der VW herumschleuderte, kam es zu einem Zusammenstoß der Fahrzeuge. Bei dem Unfall zogen sich der BMW-Fahrer schwere und der Polofahrer leichte Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte beide in ein Hagener Krankenhaus. Der nicht mehr fahrbereite BMW musste abgeschleppt werden. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 20000 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: