Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Drei Unholde griffen Mann an

    Schwelm (ots) -     Gevelsberg - Während sich ein 25-jähriger Gevelsberger am 15.08.2000, gegen 01.30 Uhr, auf dem Heimweg auf der Mittelstraße in Höhe der Neustraße befand, wurde er von dem Fahrer eines schwarzen PKW VW Polo angesprochen und beschimpft. Anschließend stiegen der Fahrer und zwei weitere männliche Insassen aus dem Fahrzeug aus, stellten sich um Geschädigten herum, rempelten und verletzten ihn mit einem unbekannten Gegenstand an beiden Unterarmen. Danach entfernten sich das Trio in Richtung Mauerstraße. Der 25-jährige musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Die Polizei erbittet Hinweise unter der Telefonnummer 02332/9166-5000. Täterbeschreibung:     Bei den drei Tätern soll es sich um Südländer handeln. Der Fahrer war etwa 26-27 Jahre alt, ca. 180 cm groß, stabile Statur. Er trug eine schwarze Samthose und eine schwarze Jacke.     Die beiden Mitfahrer waren etwa 20 Jahre alt, weitergehende Personenbeschreibungen liegen nicht vor.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: